Berichte aus dem Gemeinderat

Ziegelhütte
„Versorgung mit Glasfaser bis ins Haus für jeden Haushalt“, dies ist das erklärte Ziel der Bayerischen Gigabitrichtlinie. In der Sitzung des Gemeinderates Pollenfeld am 01.07.2021 stellte Herwig Rößner vom Büro Breitbandberatung Bayern das Ergebnis der Markterkundung und die Schritte für die weitere Verfahrensteilnahme der Gemeinde Pollenfeld vor.

Vereidigung Willibald Ablaßmeier

In der Gemeinderatssitzung am 20. Mai 2021 wurde Willibald Ablaßmeier (CSU/CW) aus Seuversholz von Bürgermeister Wolfgang Wechsler als neues Gemeinderatsmitglied vereidigt. Er rückt für den zurückgetretenen Gemeinderat Franz Bauer aus Preith nach.

Römerstraße in Preith
Franz Bauer aus Preith gehört nicht mehr dem Pollenfelder Gemeinderat an. Der erklärte Rücktritt des 53-jährigen CSU/ CW- Gemeinderatsmitgliedes wurde vom Gremium in der Sitzung des Gemeinderates am 22.04.2021 einstimmig angenommen.

Baugebiet Schlaggrub II in Pollenfeld
Zu Beginn der zweiten März-Sitzung des Gemeinderates Pollenfeld am 25.03.2021 hatte Bürgermeister Wolfgang Wechsler eine schlechte Nachricht zu verkünden. Er teilte dem Gremium mit, dass Gemeinderatsmitglied Franz Bauer mit sofortiger Wirkung sein Mandat niederlegen wird.

Kirche St. Margareta in Sornhüll

Der Gemeinderat Pollenfeld hat sich in seiner Sitzung am 04.03.2021 mit einer ganzen Reihe von Themen beschäftigt. Den Anfang machten verschiedene Anträge eines Gemeinderatsmitglieds.

Talbuck Preith
Der Gemeinderat Pollenfeld befasste sich in der Sitzung am 11.02.2021 mit der Neufassung der Bayerischen Bauordnung, die unter dem Titel: „Gesetz zur Vereinfachung baurechtlicher Regelungen und zur Beschleunigung sowie Förderung des Wohnungsbaus“ bereits am 01. Februar ohne Übergangsfrist in Kraft getreten ist.

Die Freiwillige Feuerwehr im Pollenfelder Ortsteil Preith bekommt ein neues Feuerwehrhaus. Dies beschloss der Gemeinderat Pollenfeld in seiner letzten Sitzung des Jahres am 11.12.2020.

Ortsdurchfahrt Sornhüll
In der Sitzung des Gemeinderates am 19.11.2020  stellte Ingenieur Manfred Klos vom gleichnamigen Ingenieurbüro aus Spalt die Planungen zur Oberflächenentwässerung im Rahmen der Dorferneuerung Sornhüll vor.

Kirchturm St. Andreas

Der Gemeinderat Pollenfeld entschied in seiner Sitzung am 6. Februar 2020 über einen Zuschuss für die Erneuerung des Turmkreuzes auf der Filialkirche St. Andreas in Weigersdorf.

In der Sitzung am 16. Jnauar erhielt der Gemeinderat Pollenfeld weitere Informationen über ein mögliches Nahwärmenetz für das geplante Neubaugebiet „Schlaggrub II“ in Pollenfeld.

In der letzten Sitzung des Jahres 2019 schuf der Gemeinderat in Pollenfeld die Grundlage für den Bebauungsplan „Wachenzell Süd“ zur Schaffung von Bauplätzen im Ortsteil Wachenzell.

Flurbereinigung Seuversholz

In seiner jüngsten Sitzung erhielt der Gemeinderat Pollenfeld Informationen über eine mögliche Nahwärmeversorgung für das kommende Baugebiet „Schlaggrub II“ in Pollenfeld.

Kirche Wörmersdorf

Die Gemeinde Pollenfeld wird künftig die Kosten für Erste-Hilfe-Kurse der Feuerwehrdienstleistenden der Ortsteilfeuerwehren übernehmen. Dies beschloss der Gemeinderat Pollenfeld in der Sitzung am 10.10.2019.

Bebauungsplan Schlaggrub

Mit dem Billigungs- und Auslegungsbeschluss zum Bebauungsplan „Schlaggrub II“ hat der Gemeinderat Pollenfeld in seiner Sitzung am 12.09.2019 den Startschuss für das neue Wohngebiet und das eingeschränkte Gewerbegebiet in Pollenfeld gegeben.

In seiner Sitzung am 08.08.2019 befasste sich der Pollenfelder Gemeinderat noch einmal mit der Nahverkehrsplanung des Landkreises Eichstätt, zu der die Trägerbeteiligung der Gemeinden notwendig war.

In seiner Sitzung am 11.07.2019 wurde der Gemeinderat Pollenfeld über die geplante Übernahme der Trägerschaft des katholischen Kindergartens St. Brigida in Preith durch die Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH informiert.

Bürgermeister Wolfgang Wechsler informierte in der Sitzung des Pollenfelder Gemeinderates am 23.05.2019 über den Sachstand zur Verwirklichung des geplanten Radweges von Workerzell nach Seuversholz und im weiteren Verlauf nach Petersbuch.

Der Gemeinderat Pollenfeld verabschiedete in seiner Sitzung am 25.04.2019 den Haushalt der Gemeinde für das Jahr 2019. Mit einem Gesamtbetrag von 11,45 Millionen Euro fällt er in diesem Jahr wesentlich höher aus, als in den vergangenen Haushaltsjahren.

Die Gemeinde Pollenfeld wird sich nicht am Leader- Kooperationsprojekt „Kommunale innerörtliche Blühflächen“ des Naturparks Altmühltal und der LAGs im Naturparkbereich beteiligen. Dies entschied der Gemeinderat Pollenfeld einhellig in seiner Sitzung am 07.03.2019.

Mit der Vergabe der Erschließungsmaßnahmen gab der Pollenfelder Gemeinderat in seiner Sitzung am 07.02.2019 den Startschuss für die Erweiterung des Gewerbegebietes „Zachenäcker“ im Ortsteil Preith.

Aufgrund eines Wasserschadens muss der Turnsaal des Kindergartens St. Brigida in Preith renoviert werden. In der Sitzung des Gemeinderates Pollenfeld am 17.01.2019  entschied das Gremium über den Umfang der Instandsetzung.

Kalender
Keine Veranstaltungen gefunden